Jürgen Moritz
Chicago? Ich?

WA: Was sind deine ersten Gedanken, wenn du an die bevorstehende Reise denkst?
JM: Flugticket...hab ich, Hotelzimmer...habe ich reserviert...., Ausstellertisch...auch schon gebucht..... Ich glaube, ich fahre tatsächlich da hin. Jeder, den ich getroffen habe und der schon mal dort war, sagte: "Das muss man einmal gesehen habe" - und ich will das jetzt sehen. Als Sammler wollte ich immer dorthin, habe es aber dann doch nie geschafft. Jetzt, zum ersten Mal, und dann als Pfeifenmacher, sozusagen auf der anderen Seite des Tisches. Ich würde lügen wenn ich behaupten würde, dass ich kein "Fracksausen" hätte.

WA: Natürlich ist das kein Vergleich, aber in Rheinbach und Lohmar konntest du doch schon etwas Show-Erfahrung sammeln.
JM: Rheinbach war für mich eine gute Gelegenheit den Schritt in die Öffentlichkeit auszuprobieren. Und nun folgt der nächste. Meines Erachtens führt kein Weg an Chicago vorbei. Es gibt wohl kaum einen Ort auf der Welt wo so viele Händler, Macher, Sammler und Liebhaber von Pfeifen anzutreffen sind und diese Gelegenheit möchte ich nutzen um mich und meine Pfeifen zu präsentieren und mit Anderen in Kontakt zu treten.

WA: Wie kamst du eigentlich zu dem Entschluß, dieses Jahr nach Amerika zu fliegen?
JM: Frank Axmacher und ich haben uns gemeinsam dazu entschlossen als wir zusammen mit Tom Eltang, Cornelius Mänz, Per Bilhäll, Rex Poggenpohl und Jörg Lehmann in Marienbad zur 13. Weltmeisterschaft für Pfeifenclubs im "Langsamrauchen" waren und gerade Rex meinte, wir müssten unsere Pipen unbedingt in Chicago zeigen.

WA: Es ist bestimmt ein beruhigendes Gefühl, wenn man nicht alleine auf sich gestellt ist.
JM: Mann, bin ich froh, dass Frank dabei ist! Und wir beide sind froh darüber, das Tom Richard auch da sein wird. Er war ja schon öfters in Chicago und hat uns seine Hilfe angeboten. Das erleichtert die ganze Sache doch ungemein. Auch andere Chicago-Erprobte haben uns schon im Vorfeld geholfen. Jetzt bleibt nur noch eins: Pipen einpacken, in den Flieger setzen und Spaß haben.

 


 

 

[Start] [Auswahl] [zurück] [weiter]